Plafond Krabpaal grote collectie bij Petrebels
...

Produkte:

Kratzbaum deckenhoch

Ist der Kratzbaum deckenhoch, freut sich die Katz!

Klettern, kratzen, rennen, hangeln und in luftiger Höhe lümmeln - das machen Katzen einfach liebend gerne. Wenn der Kratzbaum deckenhoch, abwechslungsreich und interessant gestaltet ist, wird er zum Abenteuerspielplatz. Da fühlt sich Ihre Fellnase rundum wohl! 

Skyline 185 soft cream
100 × 60 × 185 cm / 58 kg
500 gram plush, gr/m2 Plüsch
€ 369,00 
5
Average: 5 (1 vote)
Skyline 185 soft grey
100 × 60 × 185 cm / 58 kg
500 gram plush, gr/m2 Plüsch
€ 369,00 
5
Average: 5 (1 vote)
Panorama 188 Soft Cream
81 × 60 × 188 cm / 60 kg
600 gram plush, gr/m2 Plüsch
€ 399,00 
5
Average: 5 (1 vote)
Panorama 188 Soft Grey
81 × 60 × 188 cm / 60 kg
600 gram plush, gr/m2 Plüsch
€ 399,00 
5
Average: 5 (1 vote)
Skyline 153 soft cream
80 × 60 × 150 cm / 47 kg
500 gram plush, gr/m2 Plüsch
€ 339,00 
5
Average: 5 (1 vote)
Skyline 153 soft grey
80 × 60 × 150 cm / 47 kg
500 gram plush, gr/m2 Plüsch
€ 339,00 
5
Average: 5 (1 vote)
Lieferzeit ca. 10 Wochen
Cityview 195 Soft Cream
110 × 60 × 195 cm / 84.82 kg
500 gram plush, gr/m2 Plüsch
€ 399,00 
5
Average: 5 (1 vote)
Lieferzeit ca. 8 Wochen
Cityview 195 Soft Grey
110 × 60 × 195 cm / 84.82 kg
500 gram plush, gr/m2 Plüsch
€ 399,00 
5
Average: 5 (1 vote)
Kratzbaum deckenhoch – Modell Skyline, Cityview oder Panorama zum Kratzen & Chillen

In erster Linie ist der Kratzbaum tatsächlich zum Kratzen da. Und das hat einen ganz wichtigen Hintergrund: Katzen haben scharfe und sehr lange Krallen. Die können sie einziehen. Im Alltag tun sie das auch. Denn die Krallen sind empfindlich, und Ihre Katze will sie nicht an harten Fußböden, Wänden und grobmaschigen Polstern abnutzen. Das tut nämlich auch mal weh. Das ist die eine Seite. Die andere Seite ist: Katzen müssen Ihre Krallen ab und an benutzen, weil sie wachsen. Wie Fingernägel wachsen sie immer nach. Denn die Krallen sind von der Natur dafür vorgesehen, Ihrer Katze beim Klettern auf Bäumen und an Abhängen sicheren Halt zu geben, ihr das Schlagen und Greifen von Beutetieren zu ermöglichen.
Wenn Sie die die Leckerlis für Ihre Katze öfters mal in Spielzeug mit kleinen Öffnungen verstecken, werden Sie es wissen: Katzen setzen ihre Pfoten und insbesondere ihre Krallen sehr geschickt als Werkzeug ein.
Ist der Kratzbaum deckenhoch und mit Sisal oder anderem rauen Material verkleidet, wird Ihre Katze das Kletterangebot gerne annehmen. Denn schon kleine Kätzchen wissen instinktiv, wozu sie ihre Krallen benutzen sollen.

Spielplatz, Sportplatz & Schlafplatz

Kein Kratzbaum, deckenhoch oder nicht, ist allein für die Krallenpflege konzipiert. Katzen sind überaus verspielte und neugierige Tiere. Sie lieben sportliche Herausforderungen. Ein aufwändig gestalteter Kratzbaum mit zahlreichen verschiedenen Elementen wird schnell zum Lebensraum für Ihre Katze. Dicke Seile laden zum Balancieren und Hangeln ein. Kuschelige Höhlen auf halber Höhe bieten Rückzugsräume, die für Nickerchen, zum Putzen oder einfach als Beobachtungsposten genutzt werden. Oben auf dem Kratzbaum, deckenhoch und für Sie schon fast unerreichbar, wird Ihre Katze eine Aussichtsplattform genießen: Hier putzt sie sich, behält Sie im Blick, schläft sie vielleicht auch.

Zum Klettern & Schaukeln

Schräge Bretter und senkrechte Elemente, aber auch gespannte dicke Seile und hängende wie schaukelnde Elemente machen Ihrer Katze Spaß. Was für Kurzweil sorgt, fordert und fördert aber auch Intelligenz und Motorik Ihres Tiers. Beim schnellen Erklettern und beim Toben auf dem Kratzbaum lernt Ihr Tier, sich in allen Lagen sicher zu bewegen. Schaukelnde und wackelnde Herausforderungen wird Ihre Katze zwar vielleicht erst einmal misstrauisch beäugen - letzten Endes wird sie diese Herausforderungen aber gerne annehmen. Denn die kleinen Fellbündel sind einfach unheimlich verspielt.
Fördern Sie diesen Spieltrieb. Das hält Ihr Tier gesund und bei Laune. So verwundert es dann auch nicht, wenn Sie Ihre Katze in luftigen 2 m Höhe in einer Hängematte entspannen sehen.

Kratzbaum deckenhoch sinnvoll in die Wohnung integrieren

Zuerst einmal wird der Kratzbaum, deckenhoch oder nicht, natürlich Ihre Wohnung schützen. Katzen gelten zwar als schwer erziehbare Tiere, akzeptieren aber doch irgendwann, dass sie ihre Krallen lieber am Kratzbaum als an Ihren Möbeln wetzen sollten. Trotzdem sollten Sie darauf achten, dass sich der Kratzbaum in die Wohnung einfügt. Stellen Sie ihn so auf, dass er nicht umfallen kann. Eine Befestigung an wenigstens zwei Punkten kann sinnvoll sein, wenn die Bodenplatte nicht so schwer ist. Hat der Kratzbaum einen tiefen Schwerpunkt, hält er auch wilde Katzen aus, ohne umzukippen.

Der Kratzbaum ist deckenhoch und wuchtig, die Farben passend zu den Möbeln in der Wohnung - dominiert er den Raum? Die meisten Menschen empfinden es als angenehmer, wenn das Spielzeug der Haustiere eher unauffällig ist. Suchen Sie den Platz für Ihren Kratzbaum also sorgfältig aus.

Tipp: Ist der Kratzbaum deckenhoch, lässt er sich zu zweit besser aufbauen!

Petrebels hat ein großes Sortiment mit Katzenmöbeln und Kratzbäumen in allen Formen und Größen. Navigieren Sie unten direkt zur gewünschten Kategorie

Design Kratzbaum | Kratzmöbel für Großkatzen | Kratzbaum | Katzenkratzbaum | Kratzmoebel | Kratzbaum XXL | Kratztonne für Katzen | Kratzbaum Deckenhoch

Social media

© Copyright Petrebels 2019